relexa Schlosshotel Cecilienhof

Schlosshotel Cecilienhof in Potsdam
relexa Schlosshotel Cecilienhof – in Potsdam wohnen wo Geschichte geschrieben wurde


Der Cecilienhof ist der letzte Schlossbau der Hohenzollern. Er wurde von 1914 bis 1917 nach Vorstellungen des Kaisersohnes Wilhelm von Preußen und der Prinzessin Cecilie im Fachwerkstil englischer Landhäuser erbaut. Weltweit bekannt wurde der Cecilienhof als Verhandlungsort der alliierten Siegermächte im Sommer 1945: Truman, Churchill und Stalin unterzeichneten hier das „Potsdamer Abkommen“. Diese historischen Tagungsräume und die privaten Gemächer des Kronprinzenpaares sind heute als Gedenkstätte zu besichtigen. Der Cecilienhof ist bis heute Ort hochrangiger Begegnungen: George Bush und Bill Clinton residierten während ihrer Staatsbesuche ebenso im traditionsreichen Vier-Sterne-Hotel, wie Königin Paola von Belgien.
Die Schlossanlage ist in den wunderschönen Landschaftspark „Neuer Garten“ am Jungfernsee in Potsdam eingebettet. Schloss und Garten wurden 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
41 Zimmer, davon mehrere Suiten, laden zum Verweilen ein. Alle Räume bieten den Komfort eines modernen Hotels. Die großzügigen Badezimmer genügen höchsten Ansprüchen und in der hauseigenen Sauna kann man herrlich entspannen. Die Hohenzollernsuite besteht aus 6 Räumen in einem separaten Trakt.
Hochzeitssuite und Prinzensuite machen ihren Namen alle Ehre und die „normalen“ Doppelzimmer sind ebenfalls mit Liebe zum Detail eingerichtet – der Fassade des Hauses entsprechend im Englischen Stil und teilweise mit Antiquitäten möbliert.
Ganz und gar nicht antiquiert ist das ausgezeichnete Schlossrestaurant: Küchenchef Stephan Bullerjahn und sein Team verwöhnen die Gäste mit brandenburgischen Spezialitäten und internationaler Küche auf höchstem Niveau. Im Sommer kann man außerdem im rustikalen Hofgarten essen oder auf der großzügigen Gartenterrasse speisen.
Der Cecilienhof, der zur relexa-Hotelgruppe gehört, bietet aber noch mehr als schöne Zimmer und geschmackvolles Essen: Das K&K-Arrangement, bezeichnet nach Königlich-Kaiserlichen Zeiten, beinhaltet neben zwei Übernachtungen im Deluxe-Doppelzimmer, inklusive Frühstücksbüfett und einem 6-Gang-Menü, auch eine private vierstündige Stadtrundfahrt in Potsdam mit einem ortskundigen Führer. Überhaupt ist die Nähe zu Berlin ideal, um gleich zwei Städte – Potsdam und Berlin – zu erkunden und Schloss Sanssouci ist nur wenige Minuten vom Hotel entfernt.
Wer zu Weihnachten noch ein besonderes Geschenk sucht, dem sei der Cecilienhof-Gutschein empfohlen: Mit dem aufwendig gestalteten Geschenkgutschein erhält der Beschenkte die interessante Broschüre Cecilienhof Impressionen „Ein Schloß, ein Hotel und seine Geschichten“. In dem Arrangement sind Empfang mit Rosen, Champagner und Kaviar, ein romantisches 5-Gang-Candlelight-Gourmet-Menü mit einer Flasche Wein, Kaffee und Cognac enthalten sowie eine Übernachtung in einer luxuriösen Suite mit ausgiebigem Zimmerfrühstück bis zur Abreise am Mittag.

Weitere Informationen unter:

relexa Schlosshotel Cecilienhof

relexa Schlosshotel Cecilienhof

Neuer Garten
14469 Potsdam


E-Mail: Potsdam.Cecilienhof@relexa-hotel.de

Telefon: +49 (0)331 / 37 05-0

Fax: +49 (0)331 / 37 05-259